Sofortkontakt

Wichtige Mitteilung

Unsere Ärzte wieder da!

Treffen Sie Ihre Ärzte am 8. November in Zürich und 09. November in Basel für Schönheits- Haar sowie Zahnbehandlungen

 

Augenlaser Infoabend am 6. November

Treffen Sie Ihre Augenlaserchirurgin am 6. November in Zürich!

 

Wir nehmen an der Züspa teil!

Wir nehmen an der Züspa Ausstellung in Zürich zwischen 26. September- 05. Oktober 2014.

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Izmir: Sonne, Einkauf, Geschichte, Kultur. Geniessen Sie Ihre Zeit und in Izmir während Ihrer Behandlung
Izmir: Sonne, Einkauf, Geschichte, Kultur. Geniessen Sie Ihre Zeit und in Izmir während Ihrer Behandlung


DIE "PERLE DER ÄGÄIS- İZMIR

Izmir (ca. 3,5 Mio. Einwohner) liegt an der türkischen Ägäis und ist nach Istanbul und Ankara die drittgrösste Stadt der Türkei.

Sie wurde bereits 3000 v. Chr. gegründet und ist damit eine der ältesten Städte der Welt. In der Antike trug die Stadt den griechischen Namen Smyrna. Von den Türken wird Izmir liebevoll auch „Perle der Ägäis“ genannt.

In Izmir findet man nach Istanbul den zweitgrössten Hafen der Türkei.

Der internationale Flughafen (Adnan Menderes Flughafen Izmir) liegt ca. 18 km südlich der Stadt. Neben zahlreichen Museen findet man in Izmir auch ein Staatstheater und die Staatsoper mit einem berühmten Orchester.

Damit zeigt die Stadt, dass sie auch kulturell in der ersten Liga mitspielt. Um seine Bedeutung zu unterstreichen hat sich Izmir als Veranstaltungsort für die Expo 2015 beworben.

Fazit: Wer in einem Türkei Urlaub nicht nur Sonne und Strand, sondern auch Kultur, Bazare und richtiges türkisches Grossstadtleben entdecken möchte, dem ist ein Ausflug bzw. Aufenthalt in Izmir zu empfehlen. Herbst und Frühling bieten das angenehmste Klima zum Erkunden der Stadt.

Dank der 5.000 jährigen Geschichte der Stadt gibt es einiges zu sehen. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Uhr - Turm im Hafen von Izmir. Dieser schöne 25 m hohe Marmorturm wurde 1901 von Sultan Abdülhamid II. der Stadt geschenkt. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Agora, der zentrale Platz der alten Stadt Smyrna. Dieser Platz erfüllte die Funktionen eines Marktplatzes und war zugleich auch ein wichtiges kultisches Zentrum der Polisgemeinschaft. Man kann die Geschichte der z.T. erhalten Agora von Izmir in einem Freilichtmuseum betrachten.

Geschichte und Gegenwart, Meer und Sonne umarmen sich in Izmir.Es gibt neun Synagogen in Izmir, die sich entweder im traditionellen jüdischen Viertel von Karata oder in Havra Sokak (Synagoge-Strasse) in Kemeralti befinden. Sie tragen alle die Handschrift der Baumeister aus dem 19. Jahrhunderts, da sie in dieser Zeit entweder gebaut oder auf dem Fundament von ehemaligen Gebäuden wiederaufgebaut wurden.

Izmir hat einige sehenswerte Museen. Das Ethnographische Museum geschlossen) ist in einem ehemaligen Krankenhaus untergebracht und zeigt das typische Leben im 19. Jahrhundert. Gleich daneben befindet sich das Archäologische Museum, das mit die wichtigsten Fundstücke des Landes zeigt, darunter bedeutende Statuen, Glas, Keramik und Mosaike.


 

Wir wünschen Ihnen bereits jetzt wunderbare Ferien in Izmir.