Sofortkontakt

Wichtige Mitteilung

Unsere Ärzte wieder da!

Treffen Sie Ihre Ärzte am 8. November in Zürich und 09. November in Basel für Schönheits- Haar sowie Zahnbehandlungen

 

Augenlaser Infoabend am 6. November

Treffen Sie Ihre Augenlaserchirurgin am 6. November in Zürich!

 

Wir nehmen an der Züspa teil!

Wir nehmen an der Züspa Ausstellung in Zürich zwischen 26. September- 05. Oktober 2014.

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Istanbul: Shopping und Kultur. Geniessen Sie diese bezaubernde Weltstadt und Ihr historisches Erbe im Rahmen Ihrer Augenlaser-OP.
Istanbul: Shopping und Kultur. Geniessen Sie diese bezaubernde Weltstadt und Ihr historisches Erbe im Rahmen Ihrer Augenlaser-OP.

Legen sie in einen Teller ein Stück New York, eine Prise Miami, einen Happen San Francisco und eine Scheibe Ägypten und rühren Sie das um. Bereichern Sie dies mit Gewürzen aus Mexiko City und Wien: Das ist Istanbul!


Istanbul fasziniert seine Besucher wegen der interessanten Mischung aus orientalischer und abendländischer Kultur. Istanbul - das sind bunte Märkte, überfüllte Basare und eine oft aufregende Mischung aus Orient und Okzident, Tradition und Moderne. Mondäne Hotels, alte Cafés, fabelhafte Restaurants und Nachtclubs gibt es hier am Bosporus in grosser Zahl. Istanbul ist die Stadt der Kontraste, die Stadt mit hundert Wahrzeichen, der Stoff aus dem Märchen entstehen, die Inspiration für viele Sänger, Dichter und Maler, eine Geschichte aus 1001 Nacht...

Die Stadt Istanbul liegt auf zwei Kontinenten: Europa und Asien. Getrennt werden die Kontinente durch den Bosporus. Eine weitere Meerenge, das Goldene Horn, spaltet wiederum den europäischen Teil von Istanbul in ein nördliches und ein südliches Viertel.

Im südlichen europäischen Teil liegt Alt-Istanbul. Hier stehen die meisten der berühmten historischen Gebäude wie zum Beispiel die Blaue Moschee, der Topkapi Palast und die Hagia Sophia.

Lasik IstanbulIstanbul hat eine bewegte Geschichte: Bereits im 7. Jahrhundert v. Chr. wurde die Stadt gegründet. Damals trug sie den Namen Byzanz. Begünstigt durch die zentrale Lage entwickelte sich Byzanz allmählich zu einer blühenden Handelsmetropole.

Nachdem die Stadt dem Römischen Reich beitrat, wurde Byzanz ca. 330 v. Chr. vom römischen Kaiser Konstantin zur Hauptstadt ernannt. Die Stadt hiess zunächst Neues Rom, wurde dann aber in Konstantinopel umbenannt.

Nach der Teilung des Römischen Reiches gehörte Konstantinopel zum Byzantinischen Reich und blieb weiterhin das politische und kulturelle Zentrum der Region. Später eroberten die Kreuzritter Konstantinopel und brachten das Christentum in die Stadt. Konstantinopel erlebte einen Niedergang, bis die Osmanen die Stadt eroberten, sie zur Hauptstadt des Osmanischen Reiches machten und ihr den Namen Istanbul gaben. Damit begann Istanbuls erneuter Aufstieg.

Istanbul ist auch ein Shoppingparadies. Vom historischen, weltweit grössten geschlossenen Grand Bazar bis zu den zahlreichen ultra modernen Einkaufszentren werden Sie begeistert sein. In der Nähe der Klinik befinden sich vier hinreissende Shoppingcenter.

Vergessen Sie auch nicht, die zahlreichen Delikatessen von Istanbul zu probieren. Tausende von Restaurants bieten verschiedenste köstliche Gerichte. Detaillierte Einkaufs- und Restaurant-Tipps werden Sie in Ihrem Medicaltravelpass finden.

Die Stadt bietet nicht zuletzt auch kulturelle Erlebnisse. Zahlreiche kulturelle Ereignisse sind der Bestandteil vom Leben in Istanbul.

Noch keine Ahnung von Istanbul? Schauen Sie das Programm von SF Unterwegs über Istanbul hier zu! 

Wussten Sie, dass Istanbul Kulturhauptstadt Europas im 2010 ist? Mehr Infos dazu finden Sie
hier.


Wir wünschen Ihnen bereits jetzt wunderbare Ferien in Istanbul.