Sofortkontakt

Wichtige Mitteilung

Unsere Ärzte wieder da!

Treffen Sie Ihre Ärzte am 8. November in Zürich und 09. November in Basel für Schönheits- Haar sowie Zahnbehandlungen

 

Augenlaser Infoabend am 6. November

Treffen Sie Ihre Augenlaserchirurgin am 6. November in Zürich!

 

Wir nehmen an der Züspa teil!

Wir nehmen an der Züspa Ausstellung in Zürich zwischen 26. September- 05. Oktober 2014.

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Augenbrauentransplantation

Augenbrauenverpflanzung für schöneres Gesicht
Augenbrauenverpflanzung für schöneres Gesicht

Augenbrauentransplantation 

Die Augenbrauenhaare besitzen, wie die Kopfhaare, eine Wachstumsphase und eine Ruhephase. In vielen Fällen kommt es durch Überzupfung der Augenbrauenhärchen, Hauterkrankungen, wie Pelade, Permanent Make–up, Chemotherapie, etc. zu einer Verformung oder zu einem Verlust der Augenbrauenhärchen. Sobald die besagten Ursachen beseitigt sind, wachsen die ausgefallenen Augenbrauenhaare normalerweise innerhalb eines Jahres nach.

Augenbrauenhaare, die nicht wiederkommen, können durch eine Transplantation ersetzt werden. Die Augenbrauentransplantation erfolgt, wie die Haartransplantation, durch die Verpflanzung von Haarwurzeln, die im Nackenbereich entnommen werden. Die Nackenhaare werden angehoben. Entsprechend der zu verpflanzenden Anzahl an Haarwurzeln wird ein 1 cm breiter und 5-10 cm langer waagerechter Streifen rasiert. Anschliessend werden die Haarwurzeln mithilfe eines Mikromotors mit sehr feinen Punchs entnommen. Da die Entnahmefläche der Haarwurzeln sehr klein ist, bleiben in diesem Bereich keine Spuren zurück. Es können je nach Bedarf 40-50 bis 400-500 Grafts entnommen und an der nötigen Stelle verpflanzt werden. Die Verpflanzung erfolgt unter Lokalanästhesie. Die betreffende Person verspürt nach der Behandlung keine Schmerzen. Bei der Verpflanzung müssen die anatomische Struktur und die Wuchsrichtung der Augenbrauen berücksichtigt werden.

Augenbrauentransplantationen, die von Fachärzten und einem erfahrenen Team durchgeführt werden, führen zu einem äusserst natürlichen Ergebnis. Es dauert 4-6 Monate, bis sich die Augenbrauen erholt und ihre endgültige Form angenommen haben. Nach 2 Monaten kann die Person ihre Augenbrauen zupfen. Die ersten Augenbrauen, die nach der Verpflanzung auftreten, wachsen wie unsere Haare, weil sie die Eigenschaften eines Haars besitzen. Nach ca. einem Jahr hört das Wachstum auf, weil sich die Blutzirkulation des Augenbrauenbereichs angepasst hat, und die Haare nehmen die Eigenschaft von Augenbrauenhaaren an.


Für eine Beurteilung senden Sie uns am besten Ihre Fotos vom Augenbrauen und Haaren an Opens window for sending emailinfo(at)medicaltravel.net .


Noch Fragen? Wir freuen uns sehr auf Opens internal link in current windowIhre Kontaktaufnahme.


Augenbrauntransplantation, Istanbul, Antalya, Izmir, Türkei